Emanuel Wöhrl Stiftung

TIM e.V.

Türkisch-deutscher Verein zur Integration behinderter Menschen e.V. (TIM)

Dagmar Wöhrl überreicht der Vorsitzenden des Türkisch-deutschen Vereins, Kamile Erdemir, als Geschenk zum Nikolaustag einen Scheck ihrer Emanuel-Stiftung.

Seit vielen Jahren ist TIM e.V. mit der Emanuel Wöhrl Stiftung verbunden.
Die finanzielle Unterstützung, aber vor allem auch die persönliche Begleitung von TIM e.V. durch Dagmar Wöhrl, erleichtert die Arbeit von TIM e.V. mit Familien, die behinderte Kinder und behinderte Angehörige versorgen. Die Emanuel Wöhrl Stiftung hilft TIM e.V. dabei neue Projekte zu entwickeln, Familien mit behinderten Kindern aus anderen Ländern zu beraten und die Vereinsziele zu verwirklichen.

Sehr geehrte Frau Wöhrl,
durch meine persönliche Betroffenheit mit meinem behinderten Sohn Gürkan habe ich den Verein TIM e.V. gegründet und mich für behinderte Menschen, Kinder und Erwachsene, engagiert. Vor mehr als 10 Jahren lernte ich Sie und ihr Engagement in der Emanuel-Stiftung kennen. Uns beide verbindet ein persönliches Schicksal. Ich bin dankbar, dass sich unsere Wege und Herzen getroffen haben und freue mich auf die kommenden Jahre und Begegnungen mit Ihnen.

„Kalp kalbe karşıdır“
„Ein Herz ist verbunden mit dem anderen Herzen“

Ihre Kamile Erdemir
(TIM e.V. Vorsitzende)