Emanuel Wöhrl Stiftung

Emanuel Wöhrl Stiftung unterstützt CIRCUS MUSICUS – MUSIK IN DER MANEGE. (K)ein Kinderkonzert mit dem ensemble KONTRASTE

CIRCUS MUSICUS - MUSIK IN DER MANEGE (K)ein Kinderkonzert mit dem ensemble KONTRASTE Tafelhalle Nürnberg

Keine kindgemäße Reduktion der Musik – Kinder sind ein unvoreingenommenes Publikum.

Circus Musicus versucht das Entstehen von Musik zugänglich zu machen.  Die Stücke werden in die Circus-Welt transportiert und als „musikalische Attraktionen“ präsentiert. Das Publikum hört ein „Tiger-Quartett“, das von einem Dompteur- Dirigenten gebändigt wird, den „Seiltanz“ von einer Solo-Geige oder einen Kanon(eine Fuge) als Jonglage.

Die interaktive Momente stehen im Vordergrund: Dirigierspiel für mutige Kinder, Klatsch-Konzert mit dem Publikum, Momente des Zuhörens, Visualisierung der Musik über Lichtprojektion. Durch Auge, Ohr und Vorstellungskraft öffnen sich Verbindungswege zur Musik – und machen dabei ihre einzigartige Sinnlichkeit erfahrbar.

Ein  Experiment für Kinder (von 6 – 12 ) und Erwachsene.

Vorstellungen:
14.07.2013, 11:00 Uhr Familienkonzert
15.07.2013, 10:00 Uhr Schulkonzert
Alle Veranstaltungen in der Tafelhalle Nürnberg, Karten für die offenen Konzerte gibt es über den Vorverkauf der Tafelhalle.

Logo-Kontraste-Klassik-Tonhall-NuernbergModeration und Konzept: Monika Utasi
Arrangement: Manfred Knaak
Fotograf: Marinus Gerst
www.ensemblekontraste.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.